Home / Testberichte / i-flair Lattenrost

i-flair Lattenrost

Wer sich des Nachts einen erholsamen tiefen Schlaf wünscht, der kommt an einem vernünftigen Lattenrost mit der richtigen Matratze nicht vorbei. Der Lattenrost von i-flair ist besonders gut für jede Art von Matratzen geeignet, egal ob Latex, Schaumstoff oder Federkern. Mit den Breiten von 90 bis 180 Zentimetern und einer Länge von jeweils 200 Zentimetern ist der Lattenrost sowohl für Einzel- wie auch für Doppelbetten ideal. Dadurch, dass er am Kopfteil 13-fach verstellbar ist, kann mit ihm im Bett geschlafen, gelesen oder gefrühstückt werden.

i-flair LattenrostEin Stück Wohlfühlambiente also. Langlebig und stabil zeigt sich der Stahlrahmen mit den 56 Federleisten aus mehrfach verleimtem Schichtholz. Bedingt durch den geringen Abstand der einzelnen Leisten von nur 3 Zentimetern, kann jede Art Matratze auf dem Lattenrost sicher liegen.

7 Liegezonen sind das besondere Highlight des Lattenrostes. Diese harmonisieren mit dem Körper des Schläfers und dessen Haltung im Schlaf. Besonders unterstützt werden der Nacken- und Halsbereich, die Schultern, das Becken, der Kopf und die Füße.

Die schweren Bereiche wie Gesäß und Schultern müssen tiefer einsinken können. Dies stellt eine natürliche Form der Wirbelsäule in der Schlafposition sicher. Es kommt also auf die Punktelastizität an, wie ausgeruht der Schläfer nach der Nacht ist. Mit 7 Zonen im Lattenrost ist eine Entspannung der Muskeln, Knochen wie auch der Gelenke gewährleistet.

Ausstattung des Lattenrostes von i-flair

  • wählbare Liegefläche: 90 x 200, 100 x 200, 120 x 200, 140 x 200, 160 x 200 oder 180 x 200 Zentimeter
  • 7 Zonen Liegefläche
  • Kopfteil 13-fach verstellbar
  • stabiler Stahlrahmen
  • insgesamt langlebig und stabil verarbeitet, bestmögliche Liegequalität
  • mit 28 Federleisten aus mehrfach verleimtem Schichtholz auf jeder Seite
  • geringer Abstand der Leisten zueinander, maximal 3 Zentimeter
  • Kautschukkappen sind am Lattenrost mit hochwertigen Bolzen fixiert
  • verstellbarer Härtegrad im Beckenbereich an 5 Leisten
  • Mittelgurt (Stabilisierungsband) für eine gleichmäßige Federung sowie Gewichtsverteilung
  • Flächenbelastung bis 180 Kilogramm
  • Gewicht Lattenrost: 15 Kilogramm
  • Höhe des Lattenrostes: Höhe 6 Zentimeter
  • gute Verarbeitung Made in EU
  • Fertigung nach EU-Richtlinien, also kaum krebserregender oder lästiger Geruch.

Der Lattenrost wird zerlegt geliefert, ist jedoch kinderleicht zusammenzubauen. Mit der bebilderten Aufbauanleitung sowie den diversen Halterungen und Schrauben dürfte das Montieren kein Problem sein. Die äußeren Kautschukkappen müssen von Hand eingedrückt werden.

Komfort vom Lattenrost i-flair

Besonders ausgezeichnet bei diesem Lattenrost ist die 13-fache Verstellung des Kopfteils. Somit kann der Nutzer individuell wählen, in welcher Höhe er schlafen möchte.

Bauchschläfer z. B. sollten das Kopfteil überhaupt nicht anheben. Leidet der Schläfer häufig unter Migräne, hilft ein Anheben des Kopfteils in vielen Fällen.
Wer gerne im Bett liest oder fern sieht, der ist mit einer erhöhten Einstellung des Kopfteils gut beraten. Ein Plus an Komfort ist ebenfalls mit der Härteverstellung der 5 Leisten im Beckenbereich gegeben und ein Mittelgurt sorgt für die gleichmäßige Verteilung des Körpergewichts sowie eine gleichmäßige Federung.

i-flair LattenrostDie 7 Liegezonen sind für die differenzierten Körperregionen als Unterstützung der Liegeposition gedacht. Eine Verstärkung im Hüftbereich sorgt für Unterstützung des Beckens und der Lenden. In der Nacken- und Kopfzone befindet sich eine spezielle Schulterabsenkung zu Fixierung dieses Bereichs. Für viele Menschen ist diese Art von Komfort jedoch nicht spürbar. Hier kann der Grund an den unterschiedlichen Schlafpositionen sowie der diversen Körpergrößen liegen. Die Liegezonen sollten in jedem Fall mit der Haltung und dem Körper des Schläfers harmonieren.

Aufbau und Verarbeitung des Lattenrostes

Bezeichnend ist hier die Verarbeitung des Stahlrahmens und der mehrfach verleimten Leisten. Alles Made in EU gemäß den EU-Richtlinien unter Vermeidung von lästigen oder krebserregenden Gerüchen. Bedingt durch den eher günstigen Preis sind die Kautschukkappen, die von Hand in den Rahmen eingedrückt werden müssen, nicht ganz so stabil wie Bolzen, die zusammen mit der Kappe im Holz verankert sind. Trotzdem zeichnet sich der Lattenrost durch eine hochwertige und langlebige Verarbeitung aus.

Bestmögliche Liegequalität wird durch die 28 Federleisten aus mehrfach verleimtem Schichtholz auf jeder Seite garantiert. Der Lattenrost ist 6 Zentimeter hoch und ideal für eine Flächenbelastung von bis zu 180 Kilogramm (Matratzengewicht + Gewicht des Schläfers).
Die einzelnen Teile des Stahlrahmens nebst Leisten und Kautschukkappen sind genau nach der bebilderten Anleitung zusammenzusetzen. Danach ist der Lattenrost sofort einsatzbereit. Die Montage ist von nur einer Person kinderleicht durchzuführen. Der Lattenrost ist mit seinem Leistenabstand von nur 3 Zentimetern für alle Arten von Matratzen gleich gut geeignet.

Positive Eigenschaften

  • Stahlrahmen mit 7 Zonen Liegefläche
  • 13-fach verstellbares Kopfteil am Stahlrahmen
  • Mittelgurt zur gleichmäßigen Gewichtsverteilung und Federung
  • 5 Leisten im Beckenbereich sind in der Härte einstellbar
  • 56 Federleisten aus mehrfach verleimtem Schichtholz
  • hochwertige Verarbeitung Made in EU.

Negative Eigenschaften

  • Kautschukkappen müssen von Hand in den Rahmen gedrückt werden – keine Bolzen, die mit dem Rahmen und den Kappen verankert sind, wurden hierbei verwendet
  • Lattenrost ist nicht zusammengebaut
  • keine Verstellung des Fußteils möglich.

Sicherheit und Stabilität

Der Lattenrost benötigt zur sicheren Auflage im Bett zwingend insgesamt 6 Auflagepunkte. Die Auflagepunkte sind normalerweise bei allen handelsüblichen Lattenrosten vorhanden. Die Fertigung nach EU-Norm garantiert i-flair LattenrostSicherheit im Umgang mit dem Lattenrost und dank der hochwertigen Materialien und dessen bestmöglicher Verarbeitung ist eine langlebige Stabilität vom Lattenrost garantiert.

Hierfür sorgt das stabile und mehrfach verleimte Schichtholz, welches den Lattenrost robust und lange leben lässt. Die Maximalbelastung des Lattenrostes von 180 Kilogramm (Matratzengewicht und Gewicht des Schläfers) ist in jedem Fall einzuhalten.

Handhabung des Lattenrostes

Kinderleicht ist der Bausatz zum Lattenrost von i-flair von nur einer Person zusammenzubauen. Hierzu ist die bebilderte Anleitung sehr hilfreich. 

Die Schutzkappen der Leisten aus Kautschuk sind von Hand in den Rahmen hineinzudrücken, danach werden je Seite 28 Federleisten aus mehrfach verleimtem Schichtholz eingesetzt.
Zum Schluss wird der Mittelgurt eingesetzt, welcher als Stabilisierungsband für eine gleichmäßige Federung sowie die optimierte Gewichtsverteilung sorgt. Alsdann kann der Lattenrost mit einer Seitenhöhe von 6 Zentimetern auf den 6 Auflagepunkten des Bettes fixiert werden. Im mittleren Beckenbereich sind 5 Leisten im Härtegrad verstellbar. Nachdem die Matratze auf dem Lattenrost liegt, kann das Kopfteil in der Höhe 13-fach verstellt werden.

Besonderheiten des Lattenrosts von i-flair

  • 7 Liegezonen sorgen für Stabilität und ergonomische Haltung des Körpers während der Schlafphase.
  • Das 13-fach verstellbare Kopfteil sorgt für angenehmen Lese-, Schlaf-, Relax- und Fernseh-Komfort.
  • Hochwertige Verarbeitung bester Materialien nach EU-Norm sorgen beim Stahlrahmen, wie auch den 56 mehrfach verleimten Leisten für Langlebigkeit und Stabilität.
  • Der Mittelgurt sorgt für eine gleichmäßige Federung und Verteilung des Gewichts vom Schläfer.
  • Im Beckenbereich sorgen 5 Leisten mit Härtegradeinstellungen für optimale Stütze von Lenden und Becken.
  • Flächenbelastung bis 180 Kilogramm bei wählbarer Liegefläche von 90 bis 180 x 200 Zentimetern.

Fazit zum Lattenrost von i-flair

In jedem Fall ist der Lattenrost von i-flair mit seinem günstigen Preis eine Kaufempfehlung. Stabile, gute und langlebige Verarbeitung ist mit dem Stahlrahmen und dem mehrfach verleimten Schichtholz gegeben. Besondere Features sind sowohl die 13-fache Verstellung des Kopfteils, wie auch die 7 Liegezonen sowie der Mittelgurt, der die Federung und das Gewicht gleichmäßig verteilt.

Auch die 5 Leisten im Beckenbereich, welche in unterschiedliche Härtestufen eingestellt werden können, gelten bei diesem Lattenrost als besonderes Feature. Da dieser Lattenrost in den Breiten 90, 100, 120, 140 und 180 Zentimetern mal jeweils 200 Zentimetern Länge angeboten wird und auch bis zu 180 Kilogramm belastbar ist, dürfte er für jede Art von Schläfer optimal geeignet sein. Zudem taugt er für alle Arten von Matratzen gleich gut.

Überaus günstiger Lattenrost mit Stahlrahmen, verleimtem Schichtholz, 7 Liegezonen sowie 13-fach verstellbarem Kopfteil von i-flair.

Anzahl der Sterne bei Amazon

Bei Amazon wurden für diesen Artikel bisher keine Kundenrezensionen erstellt. Somit gibt es hierfür auch keine Vergabe von Sternen.

Check Also

IKEA LEIRSUND Federholzrahmen

IKEA LEIRSUND Federholzrahmen

Erholsamer Schlaf ist nur zu erzielen, wenn Matratze und Lattenrost perfekt zusammenarbeiten. Eine federnde Unterkonstruktion …

FMP 7-Zonen Rhodos EL

Nicht umsonst gibt es das schöne Sprichwort: Wie man sich bettet, so liegt man! In …